Outdoor-Secrets

Outdoor, Trekking, Natur pur

„Must-Have“ bei Outdooraktivitäten

„Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur falsche Kleidung.“
Dieses Sprichwort trifft wahrscheinlich auf jede erdenkliche Aktivität unter freiem Himmel zu, sei sie nun angenehmer oder nützlicher Natur, im besten Fall natürlich beides.

Zuerst sollte man sich darüber klar werden, an welchen Ort man sich begeben möchte. Wie ist das Klima dort? Wie verhält sich die Wetterlage aktuell? Nur wenn man sich vor Aufbruch über diese Fragen Gedanken macht, kann man die passende Ausrüstung für Outdoor-Aktivitäten aller Art auswählen.

Eine windige Angelegenheit
Egal wo, wenn man sich bewegt schwitzt man, wenn man anschließen Wind ausgesetzt ist, fühlt es sich kühl an. Gemessen wird dieses Phänomen, am sogenannten Windchillfaktor, welcher die Differenz zwischen der gefühlten und der tatsächlichen Temperatur beschreibt. Ein weiterer Faktor dabei ist, wie der Name schon sagt, der Wind. An heißen Tagen angenehm, in kalten Tagen sehr unbeliebt. Aufgrund dieser Begebenheit ist es ratsam ein windundurchlässiges Kleidungsstück zu packen. Im besten Fall sollte es zusätzlich den Schweiß nach außen tragen, um die Haut trocken zu halten. Für diesen Zweck eignen sich vor allem Fleecejacken und Softshells

Zeigt her eure Füße, zeigt her eure Schuh
Irgendwie muss man zum Ort des Geschehens kommen, selbst wenn man ein Fahrzeug nutzt, ein kleiner Fußmarsch zu diesem bleibt niemandem erspart. Passende Schuhe sollten vor allem bequem sein und nicht drücken, um die Bildung von Blasen zu vermeiden. Ein knöchelhoher Schaft beugt Verletzungen vor und ein gutes Profil auf der Sohle bietet sichern Halt auf jedem Untergrund. Besonders gut eignen sich feste atmungsaktive Wanderstiefel.

Ich packe meinen Koffer…
Um die passende Ausrüstung für Outdoor-Aktivitäten aller Art zu verstauen, eignet sich jedoch ein Rucksack besser. Er ist, richtig gepackt, angenehm zu tragen und bietet vor allem Bewegungsfreiheit für die Hände. Der Markt bietet ­eine breites Angebot an Rucksäcken unterschiedlicher Formen und Größen, ob für eine kleine Wanderung oder einen ausgedehnten Campingausflug, hier findet jeder das richtige Modell.

Am Ende ist es doch jedem ­selbst überlassen, welche Gegenstände er als wichtig erachtet. In Abhängigkeit von Ort, Wetter und Jahreszeit ist das nicht immer eine leichte Entscheidung.

 

Categories: Ausrüstung

Comments are closed.

Die richtige Zeltwah

Gerade wenn Sie vorhaben ein Outdoorevent zu planen, dann müssen ...

"Must-Have" bei Outd

„Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur falsche Kleidung.“ ...

Jagdwaffen nichts sa

Jagdwaffen sind nicht in jedem Haushalt zu finden. Schließlich gehören ...

Gartenhäuser aus Ku

Gartenhäuser sollten in keinem Garten fehlen, denn sie sind vielseitig ...

Passende Verstauungs

Der Sommer ist für viele die schönste Zeit im Jahr, ...